Wenn Sie von uns per Mail auf dem Laufenden gehalten werden möchten, Schicken Sie uns einfach eine Mail mit dem Betreff "weitere Infos".


„Die Geschichte des Dämons Bakasur“

Sonntag, 25. Juni 2017, Lesung für Kinder und Erwachsene

Veranstalter: Deutsch-Indische Gesellschaft Köln/Bonn in Zusammenarbeit mit dem Rautenstrauch-Joest-Museum Köln

16.00 Uhr Rautenstrauch-Joest-Museum Tanzatelier,
Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln (Neumarkt)

Der Junge Zeru macht eine Reise von Ghana nach Indien und zurück. Aus dieser siebentägigen Geschichte liest der Autor Anant Kumar höchstpersönlich auf so lebendige Art und Weise, dass Sie den Jungen Zeru und seine Abenteuer fast schon vor sich sehen. Sie hören die Geräusche des Dschungels und dazwischen den angehaltenen Atem all derer, die gebannt zuhören und genießen.

Für Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene.

Anant Kumar, deutsch-indischer Autor von inzwischen 18 Büchern, ist in den deutschsprachigen Ländern vor allem durch seine satirisch-glossenhafte Kurzprosa, Kinder- und Jugendbuchbeiträge, Gedichte und Essays bekannt und mehrfach ausgezeichnet worden. 2015 war Kumar Stadtschreiber in Gotha, Thüringen, wo er die wöchentlichen Kolumnen der „Thüringer Allgemeine“ mit seinen Ansichten über „Deutschland von Innen und Außen“ bestückte.

Eintritt:
Kinder frei, Erwachsene 7,50 €, ermäßigt 6,00 €

zurück zur Programmübersicht


Kooperationspartner und Sponsoren dieser Veranstaltung: