Wenn Sie von uns per Mail auf dem Laufenden gehalten werden möchten, Schicken Sie uns einfach eine Mail mit dem Betreff "weitere Infos".


Eröffnungs-Abend der 9. Kölner Indienwoche

Freitag, 23. Juni 2017

Veranstalter: Deutsch-Indische Gesellschaft Köln/Bonn in Zusammenarbeit mit dem Rautenstrauch-Joest-Museum Köln

Einlass 18.00 Uhr Beginn 19.00 Uhr im
Rautenstrauch-Joest-Museum, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln (Neumarkt)

Begrüßung:

Andreas Wolter, Bürgermeister der Stadt Köln

Shri Raveesh Kumar, Generalkonsul der Republik Indien in Frankfurt

Prof. Dr. Klaus Schneider, Rautenstrauch-Joest-Museum, Köln

Ruth Elisabeth Heap,Deutsch-Indische Gesellschaft Köln/Bonn

Moderation:
Tobias Grote-Beverborg, Deutsch-Indische Gesellschaft Köln/Bonn

Ein indischer Basar lädt zum Bummeln ein. Köstliche Gerüche machen Appetit auf indische Speisen und Erfrischungen. Und schon werden Sie entführt in die vielfältige Kulturlandschaft des fernen Subkontinents: Indische Tänzerinnen wie Reena Pathrose und Perana Punniyamoorthy, Musiker wie Arup Sen Gupta und Sougata Roy Chowdury verzaubern Sie live mit ihren Künsten.

Mitglieder von Kerala Samajam Köln e.V., der Afghanischen Hindu Gemeinde Köln e.V. und des Kölner Sikh Verbands Deutschland e.V. freuen sich auf persönlichen Kontakt mit Ihnen.

Eine Fotoausstellung erzählt (vom 23. bis zum 30.Juni) von mutigen Frauen aus Kerala, die vor ca. 50 Jahren als Krankenschwestern kamen, um zu helfen und heute integriert zu Deutschland gehören.

Das gesamte Bühnenprogramm wird live auf eine Großbildleinwand ins Foyer übertragen.

Eintritt frei

zurück zur Programmübersicht


Sponsoren dieser Veranstaltung: